StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Wie steht es mit den Digitationen?

Nach unten 
AutorNachricht
Nyoko-
Admin
Nyoko-

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 15.11.09
Alter : 24
Ort : Erdöö o.o

BeitragThema: Wie steht es mit den Digitationen?   Mo Nov 16, 2009 7:54 pm

Wie es mit den Digitationen aussieht könnt ihr hier nachlesen:

Baby:
Euer Digimon ist ganz am Anfang auf dem Baby-Level. Also keine bestimmten Vorraussetzungen. ^^

Ausbildung / In-Training:
Euer Digimon kann vom Baby-Level ganz am Anfang sofort auf das Ausbildungs-Level digitieren. Keine bestimmten Vorraussetzungen also. ^^

Rookie:
Wenn ihr wollt kann es schon von Anfang an auf's Rookie-Level digitieren, wenn nicht könnt ihr es im Laufe der Geschichte auf das Rookie-Level digitieren lassen.

Champion:
Wenn ihr wollt könnt ihr sofort auf's Champion-Level digitieren können, dazu muss aber ein Admin mit eurer restlichen Charakter-Beschreibung einverstanden sein. Wenn nicht, kann es wenn ihr euch gegenseitig vertraut ( Digiritter & Digimon ) auf das Champion-Level digitieren.

Ultra:
Auf das Ultra-Level zu digitieren ist nur möglich, wenn ihr ein Wappen besitzt. Ihr müsst das Wappen schon unter Kontrolle haben und nicht gleich von Anfang an sagen: "Ich kann jetzt schon digitieren!"
Wenn ihr beispielsweise das Wappen der Freundschaft besitzt (also Matt spielt), müsst ihr auch beweisen das ihr das Wappen verdient.

Mega:
Das Mega-Level zu erreichen dauert seine Zeit, wenn nötig, sogar ein paar Wochen. Benötigt wird dafür ein Digivice (is ya klar xD), ein Wappen und Zooooit ( Zeit ). xD

Armor:
Für die Armor-Digitation wird ein Digiarmorei benötigt. Mit Davis findet ihr beispielsweise das Digiarmorei des Mutes, das heißt euer Partner, beispielsweise Veemon, kann zu Flamedramon digitieren.


Reihenfolge der Digitationen:

Baby -> Ausbildung -> Rookie -> ( Armor -> ) Ultra -> Mega


Ich hoffe das hat euch geholfen.
Ach ja, und bevor ich's vergesse. ^^

Hier ist die DNA-Digitation ebenso möglich, bloß braucht ihr dazu einen Partner und zwar würde es so funktionieren:

Ein Spieler spielt einen Charakter namens Daisuke ( Davis ) Momomiya, ein anderer Ken Ichijouji. Sie wollen eine DNA-Digitation vollziehen, sodass Ex-Veemon und Stingmon zu Paildramon werden. Dies ist aber nur möglich, wenn die Herzen der beiden Spieler ( im Rollenspiel ) im Einklang stehen und sie sich seeeehr gut verstehen. xD
Das heißt ihr müsst sowas wie einen Seelenverwandten im RPG finden um die DNA-Digitation zu vollziehen. ^^
Nach oben Nach unten
http://punkyheart.forenverzeichnis.com
 
Wie steht es mit den Digitationen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» So, 1. Kontakt steht, wie bringt man Jemanden sich....
» Esel-Krieger
» Zettel mit "ich liebe dich" von der Anderen....
» Was bisher geschah...NICHTS...EX steht auf Ignorieren?Hilfe!
» Das Rechtsschutzbedürfnis für einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung fehlt u.a. dann, wenn dem Antragsteller ein einfacherer Weg zur Verfügung steht, sein Rechtsschutzziel ohne gerichtliche Hilfe zu erreichen SGB XII

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Organisatorisches etc. :: Regeln-
Gehe zu: